Hecken – Was hat Frau Holle mit blauem Gelee zu tun?

Wo Fuchs und Has’ sich gute Nacht sagen... steht ganz bestimmt eine Hecke.

Welche Nutzen nicht nur die Piepmätze von den urwüchsigen Eifelhecken haben und was wir mit den Früchtchen anfangen können, erfahren Sie auf einer Nettersheimer Heckenwanderung und... vielleicht kommt auch ein kleiner Fuchs vorbei.

An diesem Nachmittag lernen Sie auch, warum bestimmte Heckenfrüchte nur zu bestimmten Jahreszeiten gepflückt und verarbeitet werden sollen und was zum Beispiel Frost damit zu tun hat.

Termin: Sonntag, 26. September 2021 von 14.00 - 16.30 Uhr

Kursleiterin: Christiane Alexa, Kräuterpädagogin

Anmeldefrist: 24. September 2021

Kosten:

  • Erwachsene: 7,50 Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 5,50 Euro
  • Familien: (2 Erw. + 2 Kinder) 23,00 Euro

Buchbar bei:

Naturzentrum Eifel
53947 Nettersheim
Urftstr. 2-4